Spielcenter finden

  • Unternehmen
  • Standorte
  • Verantwortung
  • Jobs
  • Kontakt

Datenschutzerklärung Investor Relations Portal

Bei der Löwen Play GmbH sind Ihre Daten in guten Händen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, sofern Sie uns hierzu ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Ziff. a DS-GVO erteilt. Die nachfolgenden Datenschutzhinweise erfassen den aktuell geltenden Rechtsrahmen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) als auch die europaweit gültigen Vorgaben der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Gern informieren wir Sie nachfolgend detailliert über den Umgang mit Ihren Daten bei der Löwen Play GmbH.

Sofern Sie Anmerkungen oder Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit per E-Mail an datenschutzbeauftragter@loewen-play.de wenden. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Weitere Informationen entnehmen Sie der allgemeinen Datenschutzerklärung der Löwen Play GmbH.


Informationspflichten (Art. 13 DS-GVO)

Bei der Registrierung zum Investor Relations Bereich werden Ihre personenbezogenen Daten bestehend aus Name, Firma, E-Mail-Adresse und Telefonnummer von der Löwen Play GmbH zum Zwecke der Bereitstellung der Zugangsdaten verarbeitet, wenn Sie uns hierfür Ihre ausdrückliche Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Ziff. a DS-GVO erteilt haben. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, übersenden wir Ihnen in regelmäßigen Abständen Informationen zu neuen Inhalten des Investors Relations Bereichs. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt.
 
Mit Nutzung des Benutzerkontos verpflichten Sie sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten. Sofern Sie sich nicht abmelden, bleiben Sie automatisch eingeloggt. Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Nutzung eines Teils unserer Dienste, ohne sich jedes Mal erneut einloggen zu müssen. Aus Sicherheitsgründen werden Sie jedoch nochmals zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert, wenn beispielsweise Ihre persönlichen Daten geändert werden sollen.
 
Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Um Ihren Widerspruch geltend zu machen, senden Sie uns eine E-Mail an registrierung@loewen-play.de.


Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Im Falle eines Widerrufs bleibt die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf unberührt. Die Daten werden solange gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Neben dem Recht auf Widerruf stehen Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte zu:
Ihnen steht nach Art. 15 DS-GVO das Recht zu, Auskunft der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ein Recht gem. Art. 16 DS-GVO auf Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns bereits hinterlegten Daten. Sie haben ein Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO Ihrer bei uns gespeicherten Daten bzw. soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 18 DS-GVO. Ebenfalls steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO, d.h. zur Herausgabe der über Sie gespeicherten Daten in einem strukturierten Format zu sowie ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Sie können darüber hinaus unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DS-GVO jederzeit, ohne Angabe von Gründen, von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung schriftlich mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.
Weitere Informationen entnehmen Sie der allgemeinen Datenschutzerklärung auf unsere Webseite. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können sie sich auch an den Datenschutzbeauftragten der Löwen Play GmbH wenden. Er steht Ihnen ebenfalls für Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung.

Stand 03.05.2018


Data Protection Declaration Investor Relations Portal

Your personal data are in good hands with Löwen Play GmbH. We will only process your data if you give us your consent in accordance with Art. 6 (1) lit. a) GDPR. The following data protection information covers the currently valid legal framework according to the Federal Data Protection Act (BDSG) as well as the European-wide valid requirements of the EU General Data Protection Regulation (GDPR). Your personal data will not be passed on to third parties. We would be pleased to inform you in detail about the handling of your personal data at Löwen Play GmbH.

If you have any comments or questions about data protection, you can contact us at any time by e-mail at datenschutzbeauftragter@loewen-play.de. We are at your disposal at any time. Further information can be found in the general data protection declaration of Löwen Play GmbH.


Information to be provided (Art. 13 GDPR)


When registering for the Investor Relations area, your personal data consisting of your name, company, e-mail address and telephone number will be processed by Löwen Play GmbH for the purpose of providing access if you have given us your consent in accordance Art. 6 (1) lit. a) GDPR. If you provide us your e-mail address, we will send you information on new content in the Investor Relations area at regular intervals. Personal data will not be passed on to third parties.
 
By using the user account, you undertake to treat the personal access data confidentially and not to make it accessible to unauthorised third parties. We cannot accept liability for misused passwords, unless we are responsible for the misuse. If you do not log out, you will remain logged in automatically. This feature allows you to use part of our services without having to log in again each time. For security reasons, however, you will be asked to enter your password again if, for example, your personal data is to be changed.
 
This consent can be revoked at any time in writing with effect for the future. To assert your objection, send us an e-mail to registrierung@loewen-play.de.


Rights of the data subject: Information, correction, deletion and blocking, right of objection

In the case of a revocation, the legality of data processing based on your consent remains unaffected until your revocation. The data will be stored until you revoke your consent. In addition to the right of revocation, you have the following further rights if the respective legal requirements are met:
According to Art. 15 GDPR you have the right to receive information about the personal data stored by us. You have a right according to Art. 16 GDPR to correct incorrect or complete data which are already stored. You have a right that your stored data will be deleted in accordance with Art. 17 GDPR or, if there are no legal obligations to retain data, a right to restrict the processing of your data in accordance with Art. 18 GDPR. You also have a right to data transfer according to Art. 20 GDPR, i.e. to the publication of the data stored about you in a structured format and a right of appeal to a supervisory authority. Furthermore, in according to Art. 21 (1) GDPR you have the right to revoke your consent at any time and without stating reasons. You can and amend or completely revoke your consent issued in writing with the effect for the future.
For further information, please refer to the general data protection declaration on our website. If you have any questions regarding the processing of your personal data, you can also contact the data protection officer of Löwen Play GmbH. He is also at your disposal for requests for information, suggestions or complaints.

Release 03.05.2018